1. Findlingsparklauf


Findlingspark Nochten

7 Parkstraße, Nochten
Boxberg/Oberlausitz
Deutschland

Sportlich geht es im Findlingspark Nochten 2024 in den Frühling. Denn am 21. April feiern wir mit unseren Gästen nicht nur ein großes Sportfest, sondern laden auch zum

1. Findlingsparklauf!

Diese Sportveranstaltung umfasst insgesamt 5 Wettbewerbe und ist so organisiert, dass die ganze Familie daran teilnehmen kann. Ganz egal ob Laufeinsteiger, Spaßläufer, Nordic Walker, Genießer oder ambitionierter Läufer, jeder findet hier seine Strecke, in welcher er sich sein ganz persönliches Ziel erfüllen kann. Selbst für die jüngsten Athleten haben wir eigene Wettkämpfe im Programm. Eine landschaftlich schöne Strecke durch die Nochtener Landschaft, über den alten Pechofenweg bis hinein in den Findlingspark auf autofreien Waldwegen lässt Läuferherzen höher schlagen.

Aber auch Nicht-Läufer werden auf ihre Kosten kommen. Sie können sich am bunten Programm rund um das gleichzeitig stattfindende sportliche Frühlingsfest und an den kulinarischen Genüssen erfreuen oder einfach einen Parkspaziergang absolvieren.

Das LaufEvent bietet mit seinen unterschiedlichen Distanzen und Profilen, eingebettet in den Park und sein Umland, ein großes Spektrum für alle, die Spaß und Freude am Laufen haben und sorgt für Emotionen, Adrenalin, Kampfgeist, Motivation und stärkt dabei auch die Gemeinschaft – ein richtiges Erfolgserlebnis – vielleicht auch für Sie und Ihr Team? Wir würden uns über Läufer aus Ihren Reihen freuen, informieren Sie also bitte Ihre Mitarbeiter über unsere Veranstaltung unter dem Aspekt von Sport und Gesundheit. Unterstützen Sie vor Ort Läufer aus Ihrer Firma, betätigen Sie sich sportlich bei Zumba und Fitness oder genießen Sie Tanzauftritte der Kleinsten vom TSC Kristall oder schauen Sie am Stand der Lausitzer Füchse vorbei!

Online-Anmeldungen für Läufer sind übrigens bis Freitag, den 19. April, 12 Uhr über https://baer-service.de/veranstaltung/FPN möglich. Danach sind nur noch Nachmeldungen am Veranstaltungstag Vorort möglich.

Aktualisiert am 01.03.24, 11:59 Uhr