Der Veranstaltungskalender für die Dreiländerregion

„Absolute Kunst ist Revolution“. Alexander Zemlinsky und Erwin Schulhof als Wegbereiter der Moderne


Dienstag | 07.06.2022, 19:30 Uhr

Kulturforum SYNAGOGE Görlitz
Kommen und Gehen - Das...
Musik
Otto-Müller-Straße 3, 02826 Görlitz, Deutschland
https://www.kommenundgehen.org/programm-2022
15 EUR, Berechtigte frei
15€ / €

Diplomatisches Quartett Berlin | biografische Zwischenbemerkungen: Dr. Markus Bauer

Die Biografien und Werke Alexander Zemlinskys und Erwin Schulhoffs sind Knoten- und Kreuzungspunkte der europäischen Geschichte. Beiden waren als Komponisten für ihre Zeit wegweisen, entfernten sich von ihrer jüdischen Herkunft, beide wurden Opfer des Nationalsozialismus und gerieten in Vergessenheit. Heute werden ihre Werke mit Recht wiederentdeckt.

Aktualisiert am 03.06.22, 19:57 Uhr