Der Veranstaltungskalender für die Dreiländerregion

Chorissimo


Sonntag | 17.07.2022, 16:00 Uhr

Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz
Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau
Bühne & Literatur
Demianipl. 26, 02826 Görlitz, Deutschland
https://www.g-h-t.de/de/spielplan/chorissimo/20...

Chormusik aus fünf Jahrhunderten mit dem Opernchor des GHT | Chordirektor: Albert Seidl

Im Stadtraum

Schon die aufwändig und vielfältig gestalteten Tore, Türme und Fassaden der Görlitzer Altststadt erzählen davon: bereits vor vielen hunderten von Jahren herrschte hier reges Treiben, und in derselben Kulisse, die auch heute noch dazu angetan ist, unser Lebensgefühl zu heben, gingen auch lange vor uns schon Menschen ihrem Tagwerk nach, schmiedeten Zukunftspläne oder feierten das Leben und die Liebe. Wie kaum anderswo kann man in diesem Ambiente dem Puls vergangener Zeiten nachspüren, und was liegt da näher, als die alten Gemäuer, die uns heute noch Raum zum Leben bieten, mit ebenso zeitlos bereichernder Musik zu erfüllen. Aber nicht nur „Neue teutsche Gesang“ wie z.B. von Hans Leo Hassler oder Werke des großen Heinrich Schütz werden dabei erklingen, sondern auch Pretiosen der englischen und französischen Madrigalkunst sowie - gleich einer Wanderung durch die Jahrhunderte - Musik von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Anton Bruckner, Johannes Brahms und Claude Debussy bis hin zu Liedern aus aller Welt und beliebten Chorstücken der Gegenwart.‎

Foto Chor: GHT
Foto Albert Seidl: Paweł Sosnowski

Aktualisiert am 30.06.22, 23:26 Uhr