Munch - Liebe, Geister und Vampirfrauen


1229 Tř. Václava Klementa
Mladá Boleslav
Czechia

Es gibt keinen Maler auf der Welt, der so berühmt und gleichzeitig so wenig bekannt ist wie Edvard Munch. Dieser Dokumentarfilm wirft ein neues Licht auf diesen zutiefst geheimnisvollen, faszinierenden Mann, einen Pionier und Meister für alle, die nach ihm kamen. Zugleich ist es eine visuelle Reise durch Norwegen, die den Wurzeln von Munchs künstlerischer Identität nachspürt.


Dokumentarfilm, Norwegen, 2022, 90 min

Aktualisiert am 28.11.22, 09:01 Uhr